• Kostenloses Beratungsgespräch
  • Individuelle Konzepterstellung
  • Persönliche Betreuung

Erfahrungsberichte & Kundenstimmen


Nick Francke / Ex Pro Snowboarder 

Erfahrungsbericht von Benni Bischofer @rumbler13 

Bennis Erfahrungsbericht

Hallo, ich heiße Benni, bin im 38. Lebensjahr und arbeite bei einer großen Erdbaufirma in der Werkstatt.

Zu meiner Vorgeschichte: Ich hatte gegen Ende 2019 einen Bandscheibenvorfall, wo ich nach 2 Jahren 29 Infusionen, Reha und Physio endlich wieder in Form war, um meine Hobbys auszuleben.

Im August 2021 kam unerwartet ein Rückschlag bei einem Sportunfall, wo ich all das hart trainierte, wieder verlor und Ende 2021 wieder von vorne beginnen musste.

Die Coronamaßnahmen im Alltag (geschlossene Fitnessstudios) Beruf (Personalmangel) etc. brachten mich an die Grenzen meiner psychischen Verfassung.

Ich arbeitete täglich 11h und hatte null Motivation, um an meiner kaputten Schulter zu arbeiten oder meinen Rücken zu stärken, womit sich mein Bandscheibenproblem wieder spürbar machte.
Ich war ratlos, hab mich auf Blutzucker untersuchen lassen und verschiedene Techniken probiert, um wieder mehr Energie zu haben, doch ich kam weder auf besseren Schlaf noch auf mehr Energie.

Dann kontaktierte ich  Reini Gossner Nach einem Vitalcheck hat mir er mir einProgramm erstellt. Und so startete ich nach einer kleinen Vorbereitungsphase mit der Ernährungsumstellung. 

Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten: Nach nur 1 Woche hat sich mein Energielevel und Schlaf um 180 Grad gewandelt.

Ich habe das Programm nun durchgezogen und dabei 13kg abgenommen. Wenn ich morgens vor dem Spiegel stehe und mich zufrieden und einem Grinsen im Gesicht betrachtet, es ist einfach nur herrlich. Wenn man wieder unter Leute kommt und nur Komplimente hört ist das MEGA – es stärkt einfach das Selbstwertgefühl.

Ich hab seitdem auch keine Rückenbeschwerden und möchte sogar behaupten, dass ich meine persönliche Bestform erreicht habe.Jetzt da ich all die positiven Erfolge habe, werde ich natürlich all das gelernte beizubehalten, da es mir so viel besser geht.

Wenn ich nachdenke, wie lange ich davor immer wieder kleine Erfolge erzielt habe und danach wieder Rückschläge einstecken musste, ärgert es mich nicht schon viel früher professionelle Hilfe genommen zu haben.

DANKE+++

KUNDENSTIMMEN

Christoph Wurnitsch / Biker, Boarder, Kletterer

Aus Überzeugung kann ich heute behaupten im Funktions- und Mobilitätstraining, mit speziellem Fokus auf die Stärkung der Rumpfmuskulatur, die Lösung für langjährige Rücken- und Bandscheibenprobleme gefunden zu haben. Nach Jahren des Suchens nach schmerzlindernden Methoden war insbesondere die Effektivität des Trainings, durch die Verspannungen und Blockaden rasch beseitigt werden, enorm beeindruckend. Durch gezielte und gesteigerte Trainingsintervalle wurden meine Schmerzen nicht nur weniger sondern lösten sich teils komplett auf. In meinem sportlichen Alltag fühle ich mich durch eine gesteigerte Körperstabilität um einiges sicherer und selbstbewusster – der Körper reagiert plötzlich auf schwierige Situationen in schnellen Sportarten, die ein hohe Schnellkraft sowie ein gutes Balancegefühl erfordern, mit einer bisher unbekannten Leichtigkeit, was nicht zu Letzt zu einer Leistungssteigerung und in meinem Fall zu mehr Spaß am Sport geführt hat. Funktionelles Training kann durchaus auch als Therapie mit einem hohen medizinischen Nutzen eingesetzt werden. Danke Reini für deine professionelle Beratung und die vielen gemeinsamen Trainingssessions!

Anna Kogler / Sportwissenschafterin

Als Golferin ist das funktionelle Training als Ausgleichstraining für mich äußerst wichtig. Durch die einseitige Beanspruchung beim Golfschwung lege ich den Fokus vor allem auf die Stärkung meiner Körpermitte durch gezieltes Training der Rücken-, Bauch-, Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur. Reini versteht es, die entsprechenden Reize für ein effektives Training der Körperstabilität und Koordination mittels bestens ausgewählter Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder mit instabilen Unterlagen, Medizinbällen oder Slings (Kabelzugtraining) zu setzen. Durch das kontinuierliche Training – bei Reini gibt’s auch einen ‚Home-Workout-Plan‘ für Zuhause  – kann ich mein Leistungsniveau durch das optimale Training der ganzen Muskelketten nicht nur halten, sondern sogar verbessern! Auch die Verletzungsprophylaxe und das Konzentrieren auf eine aktive Körperhaltung im Alltag stellen für mich wertvolle Nebeneffekte des funktionellen Trainings dar! Reini ist perfekt ausgebildet und durch sein persönliches Interesse am Fitness-Sport stets am neuesten Stand der Wissenschaft – zudem macht das gemeinsame Gruppentraining mit gutem Sound auch immer viel Spaß! 100% Weiterempfehlung!“

Franz Wagner / Marathon und Bergläufer

Ich habe von Freunden mit viel Begeisterung von Reini´s Kursangebot gehört. Anfänglich war ich aus 2 Gründen doch etwas skeptisch: Einerseits bin ich nicht mehr in der „Jüngsten Abteilung“ angesiedelt, und andererseits lag meine Knie-OP nicht lang zurück! Aber, bereits nach der ersten Einheiten fühlte ich mich pudelwohl, besonders im Rückenbereich und das „angeschlagene Knie“ schmerzte weniger – mir schien als würde es sich mit jedem Training dieser Art sogar verbessern!! Heute weiß ich, dass einseitige physiologische Beanspruchung (bei mir das LAUFEN) eines gezielten Ausgleichstrainings bedarf. Die Folge ist neben mehr Power eine positive Muskelkoordination. Functional Training hat auch großartige Wirkung auf Steigerung meiner Mobilität, Beweglichkeit und auch auf die Verbesserung der Tiefenmuskulatur. Ich möchte diese positiven Erfahrungen auch in Zukunft konsequent umsetzen und kann das Training nur jedem wärmstens empfehlen!“